Rufen Sie uns an +43 1 425 000 5

Bild & Objekterkennung

Visuelle Intelligenz: KI-gestützte Bild- und Objekterkennung für effiziente Unternehmensprozesse

Bilderkennung

Präzise Kategorisierung von Bildern mit KI-basierter Bilderkennungstechnologie.
Die Bilderkennung oder „Image Classification“ ermöglicht die Kategorisierung und Beschriftung von Bildern, indem einem gesamten Bild ein Label zugewiesen wird. Diese Technologie eignet sich am besten für Situationen, in denen ein interessantes Objekt das Gesamtverständnis des Bildes bestimmt. Die Anzahl der Kategorien ist grundsätzlich unbegrenzt, aber die Erkennungsrate hängt nicht nur vom verwendeten Algorithmus ab, sondern auch von der Anzahl und Qualität der Trainingsdaten.

Objekterkennung

KI-gestützte Objekterkennung: Effizienz und Innovation

Die Objekterkennung (Object Detection) ist die perfekte Wahl, wenn Sie mehrere Objekte in einem Bild kategorisieren möchten. Jedes erkannte Objekt wird mit einer farbigen Rahmenbox (Bounding Box) gekennzeichnet und klassifiziert. So können Sie genau ermitteln, wo sich welche Objekte im Bild oder Livestream befinden. Unsere KI-basierte Technologie ermöglicht eine präzise und effektive Objekterkennung.

Anwendungsbeispiele

Produkterkennung

Die KI erkennt automatisiert das Produkt und teilt den Kunden Preis, Lieferzeit, und z.B. technische Details mit.

Anwendungsgebiete: Supermärkte, Baumärkte und im Einzelhandel

Technischer Support

Für den Techniker ist es oft schwierig, alle Einzelteile genau zu identifizieren. Mit Hilfe der Bildklassifizierung wird das Produkt erkannt und automatisiert nach einem Ersatzteil gesucht.

Anwendungsgebiete: Werkstätten, Produktion, Außendienst

Fast checkout

Speiseerkennung für die automatisierte Kaufabwicklung im Restaurant oder Selbstbedienungsladen. 

Anwendungsgebiete: Restaurants, Kantinen, Fast Food Ketten und Skihütten

Qualitätsüberwachung

Ist ein Produkt defekt oder funktionsfähig? Automatisierte Überwachung basierend auf Bilddetails. 

Anwendungsgebiete: Produktion, Werkstatt, Labor…

Geräteschalter

Der Betrieb eines Geräts wird mithilfe der Gesichtserkennung autorisiert. Dabei kann es sich um einen Drucker, eine CNC Fräße oder einen Computer handeln. 

Anwendungsgebiete: Büros, Produktion, Werkstätten, Einzelhandel

Fließband Tracker

Die Bilderkennung bestimmt in Echtzeit Anzahl und Typ der Produkte auf einen Fließband. 

Anwendungsgebiete: Produktion

Gesichtserkennung

Effiziente Gesichtserkennung mit KI-basierter Technologie: Präzise Identifikation von Personen anhand von Gesichtsmerkmalen

Die Gesichtserkennung nutzt Gesichtsmerkmale zur automatisierten Identifizierung von Personen. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig und die Komplexität hängt oft von der gewünschten Identifikationsgenauigkeit ab. So erfordert beispielsweise das Einschalten einer Maschine eine andere Erkennungsrate als der Zutritt zu einem Hochsicherheitsbereich. Unsere KI-basierte Technologie bietet eine präzise Gesichtserkennung für verschiedene Anwendungsgebiete.

Anwendungsbeispiele

Zutrittssysteme

Wer hat wann, wo und wie lange Zutritt. Die Berechtigung wird über die Gesichtserkennung gesteuert. Kein Schlüssel mehr notwendig!

Einsatzgebiet: Büros, Unternehmen, Einzelhandel …

Maskenerkennung

Automatisierte Erkennung, ob eine Person eine Schutzmaske trägt oder nicht. Die Information geht dann direkt an den gewünschten Sicherheitsbeauftragten.

Einsatzgebiet: Fußgängerzonen, Supermärkte, Apotheken, Baumärkten, Arztpraxen…

Schutzhelm Erkennung

Tragen alle Personen Schutzhelme? Die KI erkennt ob jeder in einer bestimmten Schutzzone einen Schutzhelm trägt bzw. wie viele Personen sich dort aufhalten.

Einsatzgebiet: Produktion, Baustelle, Werkstätten

People detection

Personenerkennung

Bei der Personenerkennung steht im Gegensatz zur Gesichtserkennung nicht die Identität der Person im Vordergrund, sondern die Frage:
„Handelt es sich überhaupt um eine Person und wo bzw. wieviel Personen halten sich in einem bestimmten Bereich auf.“

Natürlich können auch Modelle für Tiere trainiert werden. Dieser Fall wird aber eher der Objekterkennung zugeordnet.

Anwendungsbeispiele

Intelligente Warteschlange

Die KI identifiziert, wie viele Personen sich in welcher Warteschlange befinden. Kunden werden automatisch zu den Kassen mit den wenigsten Personen geleitet.

Anwendungsgebiete: Supermärkten, Sportgeschäften und Apotheken.

Schutzzonen Kontrolle

Ein automatisiertes Warnsystem um Personen in einer Gefahrenzone zu identifizieren. Wenn sich Personen in einem verbotenen Bereichen aufhalten wird die Zuständige Dienststelle informiert. 

Anwendungsgebiete: Baustelle, Lager, Werkstätten, Büros und Labors.

Personenzählung

Die KI erkennt Personen und ermittelt die Anzahl. Bei Überschreitung der erlaubten Höchstgrenze gibt Sie Alarm.

Anwendungsgebiete: Supermärkte, Sportgeschäften, Baumärkte und Apotheken.
Artificial Intelligent, Deep Learning and Computer Vision

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Beratungsgespräch!

Agency for

Artificial Intelligent, Deep Learning und Conversational AI

Wir unterstützt Sie bei der Entwicklung von Anwendungen basierend auf Künstlicher Intelligenz (KI), Deep Learning (DL), Konversationelle KI (LLM) und Computer Vision (CV).

Kontakt


Powered by buridans.